Homepage Rezepte Aprikosenmichel

Zutaten

800 g Aprikosen
100 g Butter
300 g Mehl
4 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Rezept Aprikosenmichel

Was hat sich denn hier unterm Teig versteckt? Köstliche Aprikosen! Wer möchte noch Nachschlag?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
915 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Eine ofenfeste Form fetten. Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Die Hälften längs teilen, mit dem Zitronensaft mischen und in die Form geben.
  2. Die Butter zerlassen. Das Mehl zusammen mit Eiern, Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen so lange gründlich schlagen, bis keine Mehlklümpchen mehr zu sehen sind. Den Teig über den Aprikosen in der Form verteilen. Den Michel im Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen, bis er schön aufgegangen und gebräunt ist. Warm servieren. Dazu schmeckt beispielsweise mit Vanillezucker aromatisierte Schlagsahne.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)