Rezept Artischockensalat mit Thunfischsauce

Das zartbittere Aroma frischer Artischocken passt wunderbar zu der cremig-zarten Sauce aus Kapern, Thunfisch, Schmand und gekochtem Ei.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Leichte Salate
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

1
Ei
4 EL
Gemüsefond (aus dem Glas)
1 EL
2 TL
kleine Kapern

Zubereitung

  1. 1.

    Zitronen auspressen. 4 EL Saft in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Artischocken von 3-4 äußeren harten Blattreihen befreien, Blattspitzen mit der Küchenschere um 2-3 cm kürzen. Stiele auf ca. 4 cm kürzen und schälen. Artischocken längs halbieren und das »Heu« entfernen. Schnell arbeiten und sofort ins Zitronenwasser legen, damit sie nicht braun werden.

  2. 2.

    In einem Topf Wasser aufkochen, kräftig salzen und 4 EL Zitronensaft hinzufügen. Die Artischocken darin bei mittlerer Hitze in ca. 15 Min. zugedeckt weich kochen. Gleichzeitig das Ei in kochendem Wasser in ca. 10 Min. hart kochen.

  3. 3.

    Inzwischen den Thunfisch abtropfen lassen. Mit Fond, Schmand, 1 EL Zitronensaft und 1 TL Kapern fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Das Ei abschrecken, pellen und fein hacken. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter fein schneiden.

  4. 4.

    Die Artischocken abtropfen lassen und in eine flache Schale geben. Die Thunfischsauce darüberträufeln, mit den übrigen Kapern, der Petersilie und dem gehackten Ei bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login