Rezept Asia-Lasagne

Line

Feine Crossover-Küche. Die Lasagne wird mit viel aromatischem Gemüse und Räuchertofu gefüllt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegan kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 405 kcal

Zutaten

3 EL
Erdnussöl
400 g
100 ml
Orangensaft
1 EL
Agavendicksaft
4 EL
Sojasauce
2 EL
Reisessig
1 TL
Ingwerpulver
2 TL
Speisestärke
2 EL
3 EL
gehacktes Koriandergrün

Zubereitung

  1. 1.

    Lasagneblätter in kochendem Salzwasser mit 1 EL Öl ca. 5 Min. bissfest garen. In ein Sieb abgießen, quer halbieren und nebeneinanderlegen.

  2. 2.

    Pilze trocken abreiben, klein schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in schmale Streifen schneiden. Tofu längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Spinat verlesen, waschen, trocken schleudern und grobe Stiele entfernen.

  3. 3.

    Saft, Agavendicksaft, Sojasauce, Essig, Ingwer und Stärke verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen, salzen und pfeffern. Sesam anrösten.

  4. 4.

    2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Tofu, Paprika und Pilze darin anbraten. Spinat und Sauce hinzugeben, Spinat zusammenfallen lassen. 2 EL Koriandergrün zugeben, salzen und pfeffern. Nudelblätter gegebenenfalls noch einmal kurz erwärmen und abwechselnd mit dem Gemüse auf Tellern übereinanderschichten. Die Lasagne mit Sesam und 1 EL Koriandergrün garnieren und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login