Homepage Rezepte Schnelle Wok-Nudeln mit Curry-Gemüse

Zutaten

200 g Champignons
200 g Möhren
4 EL Öl
2 TL grüne Thai-Currypaste
250 g Wok-Nudeln
Sojasauce

Rezept Schnelle Wok-Nudeln mit Curry-Gemüse

Mit dieser Wok-Pfanne kommen jede Menge Vitamine auf den Tisch. Bei den Gemüsesorten können Sie all die Gemüse nehmen, die Sie und Ihre Familie am liebsten essen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
510 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zuckerschoten waschen, putzen und quer halbieren. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und auf der Gemüsereibe grob raspeln oder in Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, den unteren weißen Teil in feine Ringe schneiden. Das Grün schräg in 1 cm breite Streifen schneiden und zur Seite legen.
  2. In einem Wok das Öl erhitzen und die Currypaste kurz darin anbraten. Dann die Cashewkerne dazugeben und mitbraten. Das Gemüse zufügen und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten garen.
  3. 400 ml Wasser angießen und aufkochen lassen. Die Wok-Nudeln dazugeben. Unter Rühren ca. 4 Minuten garen. Das Gericht mit Sojasauce abschmecken und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login