Rezept Asia-Nudelsalat

Dieser Nudelsalat ist weniger für Parties und Büfetts gedacht, als viel mehr als leichte Mahlzeit oder kleiner Snack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelglück
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

250 g
6 EL
Öl
1 Bund
3 EL
Weißweinessig
1 Msp.
2 EL
Sojasauce
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Rindersteaks kalt abspülen und trockentupfen. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen und die Steaks darin pro Seite 4-5 Min. braten. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in dünne Streifen schneiden.

  2. 2.

    Die Eiernudeln in 4 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit 2 EL Öl mischen.

  3. 3.

    Die Sojasprossen abtropfen lassen. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheibchen hobeln oder schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Chili putzen, längs halbieren, entkernen und klein schneiden.

  4. 4.

    Die Nudeln auf vier Teller verteilen. Gemüse und Fleisch darüber verteilen. Das restliche Öl mit 1/2 TL Salz, dem Essig, dem Pfeffer, der Sojasauce und dem Zucker verquirlen und über die Salatportionen träufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Anzeige
Anzeige
Login