Rezept Auberginenauflauf

Inspiriert von der spanischen Küche und mit dem typischen Manchegokäse überbacken, bringt Sie dieser Auflauf bis an das Mittelmeer.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 440 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Auberginen waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben beidseitig salzen und 10 Min. ziehen lassen. Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten und in dicke Scheiben schneiden. Käse reiben.

  2. 2.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Öl erhitzen, beides darin glasig dünsten. Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter hacken und zugeben. Die Eier mit Oregano, Salz und Pfeffer verquirlen.

  3. 3.

    Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Auberginen trocken tupfen. Übriges Öl in einer Grillpfanne erhitzen, Auberginen darin bei starker Hitze portionsweise auf jeder Seite 1-2 Min. scharf anbraten. Herausnehmen, salzen und pfeffern. Eine große Gratinform mit Öl einfetten. Auberginen und Tomaten überlappend einschichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Zwiebelmix und etwas Käse daraufgeben. Die Eier seitlich zugießen. Mit Käse bestreuen. Im Ofen (Mitte) 25 Min. überbacken.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login