Homepage Rezepte Austernpilze »tonnato«

Rezept Austernpilze »tonnato«

Eine schnelle und einfache Vorspeise, die mit Thunfisch und Austernpilzen dennoch sehr ausgefallen ist.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Thunfisch abtropfen lassen und in einen hohen Rührbecher geben. Die saure Sahne dazugeben und beides mit dem Pürierstab durchmixen. Den Zitronensaft unterrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola verlesen, waschen, trocken schütteln und nach Belieben grob hacken. Zarte Blätter ganz lassen.
  2. Die Austernpilze putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und bei Bedarf in dicke Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Austernpilze darin bei großer Hitze ca. 4 Min. braten, zwischendurch wenden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Austernpilze auf einer Platte verteilen und mit der Thunfischsauce beträufeln. Die Kapern abtropfen lassen und darauf verteilen. Den Rucola darüberstreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Speckdatteln mit Paprikasalat

Antipasti Rezepte - So vielfältig kann der Vorspeisen-Klassiker sein

Bohnen-Chorizo-Salat

32 leckere Tapas-Rezepte

Austernpilze

Austernpilze