Homepage Rezepte Avocado-Bananen-Aufstrich

Rezept Avocado-Bananen-Aufstrich

Zuckerfreien Schokoaufstrich gefällig? Mit diesem einfachen Rezept zauberst du dir im Handumdrehen einen gesunden Brotaufstrich zum Frühstück.

Rezeptinfos

unter 30 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (8 Portionen)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (8 Portionen)

Zubereitung

  1. Die Banane schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke brechen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen. Das Avocadofruchtfleisch aus der Schale herauslösen und zusammen mit den Bananenstücken in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab cremig pürieren. Das Kakaopulver unterrühren.
  2. Den Aufstrich in ein sauberes Schraubglas füllen. Das Glas gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren, dort hält sich der Aufstrich 1-2 Tage.
  3. So schmeckt es den Großen: Der Aufstrich ist auch ein superleckeres Dessert. Einfach die Datteln mitpürieren und den Aufstrich mit frischen Beeren in kleinen Gläsern servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

22 himmlische Desserts mit Bananen

22 himmlische Desserts mit Bananen

Bananen

Bananen