Homepage Rezepte Süßkartoffel-Aufstrich ohne Zucker

Rezept Süßkartoffel-Aufstrich ohne Zucker

Einfacher, zuckerfreier Brotaufstrich - perfekt für den Familien-Frühstückstisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
65 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (200 ml; 8 Portionen)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (200 ml; 8 Portionen)

Optional

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Süßkartoffel schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  2. Die Süßkartoffelscheiben und die Zwiebelwürfel in einer Auflaufform mit Öl mischen und im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen.
  3. Süßkartoffeln und Zwiebeln mit dem Erdnussmus fein pürieren. Den Aufstrich in ein sauberes Schraubglas füllen und auskühlen lassen. Im Kühlschrank hält er sich ca. 1 Woche.

So schmeckt es den Großen

  1. Den Aufstrich nach Belieben scharf und würzig zubereiten. Dazu mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frühstück über Nacht: 22 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Frühstück über Nacht: 22 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Schnelles Frühstück: die 35 besten Rezepte unter 300 Kalorien

Schnelles Frühstück: die 35 besten Rezepte unter 300 Kalorien

22 Rezepte für Fatburner-Frühstück

22 Rezepte für Fatburner-Frühstück