Rezept Avocado-Tomaten-Salat mit Hähnchenbrust

Spinatblätter, gebratene Hähnchenbrust, Tomaten und Avocado, das klingt doch nach einem super Salat, oder?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

6 EL
Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL
pikante Chilisauce
2 TL
flüssiger Honig

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spinat waschen und trocken schütteln, Stiele abknipsen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren, Stein auslösen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel im Ganzen aus der Schale lösen; quer in dünne Scheiben schneiden und sofort mit 2 EL Limetten- oder Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Das Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. In einer kleinen Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Hähnchenfilet darin 5 Min. von jeder Seite braten, salzen und pfeffern, dann in Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Inzwischen aus dem übrigen Limetten- oder Zitronensaft, Chilisauce, Salz, Pfeffer, Honig sowie dem restlichen Olivenöl eine Sauce rühren. Die Schalotte abziehen, fein würfeln und untermischen.

  4. 4.

    Den Spinat mit Avocadoscheiben, Tomaten und Hähnchenstreifen auf vier Tellern dekorativ anrichten. Die Sauce darüber träufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Eins der besten Dressings die ich kenne!!

Ich würd auf jeden Fall den Limettensaft nehmen, das gibt einen ganz besonders tollen, frischen Geschmack.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login