Rezept Avocado-Tomaten-Salsa mit Huhn

Ein sommerleichtes Abendessen, das von der Provence träumen lässt. Dazu ein Gläschen Weißwein und der Tag kann gemütlich ausklingen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Avocado
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

4 EL
500 g
1 EL
Puderzucker
2 EL
Weißweinessig
1 Bund
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und trockenschütteln. Hähnchenbrüste mit 2 EL Olivenöl, Zitronenscheiben und Rosmarin marinieren. Zugedeckt 20 Min. durchziehen lassen.

  2. 2.

    Tomaten kurz in kochendes Wasser legen und häuten, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Zwiebel schälen, Zucchino waschen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Puderzucker in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Tomaten, Zwiebeln und Zucchino dazugeben und unter Rühren leicht andünsten. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Avocados halbieren, Steine entfernen. Das Fruchtfleisch klein würfeln und mit Essig vermischen. Basilikum waschen, die Blättchen fein schneiden und mit den Avocados zu dem Gemüse geben. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Tomaten-Avocado-Salsa kühl stellen.

  4. 4.

    Hähnchenbrüste aus der Marinade nehmen. Olivenöl erhitzen, Hähnchenbrüste von jeder Seite etwa 2 Min. braten. Danach bei schwacher Hitze 10 Min. gar ziehen lassen. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Hähnchenbrüste warm oder kalt mit Tomaten-Avocado-Salsa anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login