Homepage Rezepte Babybrei "Pink Panther"

Zutaten

Rezept Babybrei "Pink Panther"

Apfelmus im Rosaroten-Panther-Gewand ist ein toller Baby-Snack für zwischendurch. Äpfel und Beeren sind vitamin- und mineralstoffreich.

Rezeptinfos

unter 30 min
30 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Mini-Portionen ab 8. Monat

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Mini-Portionen ab 8. Monat

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, putzen und klein schneiden. Mit 125 ml Wasser und Zitronensaft aufkochen, bei mittlerer Hitze zugedeckt 10-15 Min. kochen lassen, bis die Äpfel zerfallen. Den Dicksaft einrühren.
  2. Inzwischen die Beeren waschen und putzen, bzw. auftauen. Fein pürieren, durch ein Sieb streichen und unter das Apfelmus mischen.

So appetitlich die kräftig rote Farbe wirkt, so gefährlich ist sie für den Lieblingsbody. Die roten Beeren hinterlassen – besonders auf heller Kleidung – Flecken, die nur schwer wieder wegzubekommen sind. Ein Lätzchen (z. B. von vertbaudet) ist daher Pflicht!

Für eine ausgewogene Ernährung deines Kindes solltest du auf ganz unterschiedliche Inhalte achten. Verschiedene Gemüse, Fleisch und Fisch sind – je nach Alter – erforderlich. Entdecke daher auch unsere anderen Babybreie z. B. den knallig-grünen Brokkoli-Hafer-Brei  oder den leuchtend orangenen Hirse-Kürbis-Apfel-Brei. Fleckenfrei bleibt dein Kind mit diesem Steckrübenbrei.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login