Homepage Rezepte Bärlauchpesto mit Mandeln

Rezept Bärlauchpesto mit Mandeln

Die Kräuterpaste hält im Kühlschrank bis zur nächsten Ernte und kann je nach Bedarf in Salatsaucen, Suppen oder andere Gerichte gerührt werden.

Rezeptinfos

unter 30 min
2000 kcal
leicht

Für 1 Glas (ca. 200 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (ca. 200 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Den Bärlauch waschen, gut trocken tupfen und mitsamt den Stielen grob zerschneiden. Die Mandeln und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten.
  2. Bärlauch, Mandeln, Sonnenblumenkerne und Zitronensaft im Blitzhacker oder mit dem Pürierstab je nach Wunsch grob oder fein pürieren, dabei das Öl in einem dünnen Strahl ständig dazugießen. Den Käse unterrühren und das Pesto mit Salz und Pfeffer würzen. Es schmeckt wunderbar zu Spaghetti, gebratenem Fleisch oder auf gerösteten Brotscheiben.

Auf den Geschmack gekommen? Noch mehr köstliche Bärlauch-Rezepte und Tipps rund ums Sammeln und die Zubereitung finden Sie in unserem Bärlauch-Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login