Homepage Rezepte Bagels mit Lachs und Käse

Rezept Bagels mit Lachs und Käse

Wenn Sie keine Bagels bekommen, nehmen Sie einfach große Baguettebrötchen statt der Brötchenringe.

Rezeptinfos

unter 30 min
652 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Bagels aufschneiden und toasten. Den Dill waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben sowie den Saft auspressen.
  2. Den Magerquark mit der Salatmayonnaise, Dill, Zitronenschale und 1 TL Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
  3. Die Salatblätter abwaschen und trocken schütteln, in breite Streifen schneiden. Den Apfel waschen und trocken reiben, vierteln und entkernen. Die Viertel längs in Spalten schneiden und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Mit etwas Paprikapulver bestreuen.
  4. Die Bagels auf den Schnittflächen mit dem gewürzten Quark bestreichen. Mit Salat und Apfelspalten belegen, je 2 Bagels zusätzlich mit Lachs und 2 Bagels mit Käse. Die Bagels zusammensetzen.
Rezept bewerten:
(0)