Homepage Rezepte Baguette mit Eiersalatfüllung

Zutaten

2 Baguettes zum Fertigbacken (360 g)
2 Eier
2 EL Salatmayonnaise (ca. 40 g)
1/4 TL Currypulver
Blitzhacker

Rezept Baguette mit Eiersalatfüllung

Beim Essen muss man etwas aufpassen, damit sich auch nichts von der Füllung selbständig macht - aber das tut man eh, denn der Eiersalat schmeckt einfach zu lecker!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
621 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Baguettes nach der Packungsanleitung im Backofen backen. Die Eier anstechen und in kochendem Wasser in ca. 10 Min. hart kochen.
  2. Die Paprikaschote waschen und putzen. Den Apfel waschen und gut abreiben, vierteln und entkernen. Die Selleriestangen waschen und putzen, die grünen Blättchen mit verwenden. Alles mit einem Blitzhacker in ganz feine Würfel hacken.
  3. Den Joghurt mit der Salatmayonnaise, Salz, Pfeffer und Currypulver verrühren. Das vorbereitete Gemüse darin wenden. Pikant abschmecken.
  4. Die Baguettes und die Eier etwas abkühlen lassen. Die Eier schälen, klein würfeln und zum Gemüse geben. Die Baguettes diagonal in 2 Hälften teilen. Die Krumen herauslösen, zerteilen und mit dem Gemüse mischen. Den Eier-Gemüse-Salat in die Baguettehälften füllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login