Homepage Rezepte Bananen-Tofu-Eis mit Ingwer

Zutaten

400 g Seidentofu
100 g flüssiger Honig
Nusskrokant zum Bestreuen

Rezept Bananen-Tofu-Eis mit Ingwer

Dieses exotisch gewürzte Eis ist schnell vorbereitet. Allerdings muss man dann etwas Geduld mitbringen, bis die Frostfee das Bananen-Tofu-Püree in Eis verwandelt hat.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
240 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Die Bananen schälen und in Stücke schneiden.
  2. Die Bananen mit der Limettenschale und dem -saft, dem Ingwer, dem Tofu und dem Honig im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Muskat abschmecken. Die Mischung in eine Schüssel füllen und für etwa 4 Std. ins Gefrierfach stellen. Dabei häufig durchrühren, damit sich keine zu großen Eiskristalle bilden.
  3. Eis aus dem Gefrierfach nehmen und 5-10 Min. stehen lassen. Dann kleine Kugeln abstechen und in Dessertgläser oder -schalen geben. Mit Krokant bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Bananeneis mit Tofu

Eine super Idee.

Anzeige
Anzeige
Login