Homepage Rezepte Bananenpfannkuchen mit Rosinen

Zutaten

Rezept Bananenpfannkuchen mit Rosinen

Süß, aber trotzdem gesund: So mögen es Mütter, und ihre Kinder sagen auch nicht Nein. Für alle Erwachsenen ist dies eine tolles Dessert!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
610 kcal
mittel

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Milch nach und nach unterrühren. Die Eier unterschlagen. Salz und die Rosinen einrühren. Den Teig 10 Min. quellen lassen.
  2. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teigs in die Pfanne gießen. Bei schwacher Hitze langsam braten, bis der Rand gerade fest, die Oberfläche aber noch weich ist.
  3. Den Pfannkuchen mit der Hälfte der Bananenscheiben belegen. Wenden und auf der Rückseite ca. 3 Min. braten. Den Pfannkuchen auf einen Teller stürzen. Auf diese Weise noch einen Pfannkuchen backen. Zucker und Zimt mischen und über die Pfannkuchen streuen. Warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login