Rezept Birne Hélène

Ja, ja, die Helene! Sie ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen aber ihre zeitlose Schönheit und Wohlgeschmack sind immer noch eine Begegnung wert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

2 TL
125 g
2 TL
1 EL
Bourbon-Vanillezucker
100 ml
Vanilleeis

Zubereitung

  1. 1.

    Die Birne schälen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem spitzen Messer entfernen. Die Birnenhälften in einen Topf geben, mit Zitronensaft und Zucker sowie 6 EL Wasser aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Dann die Birnenhälften auf ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Für die Sauce die Schokolade klein hacken, mit 50 g Sahne in einen Topf geben und bei geringer Hitze und unter Rühren langsam schmelzen lassen. Sobald eine glatte Masse entstanden ist, die Butter unterrühren und den Topf vom Herd nehmen.

  3. 3.

    Die übrige Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Je 1 Birnenhälfte auf einen Dessertteller legen. Mit einem Portionierer Kugeln vom Vanilleeis abstechen und neben den Birnen anrichten. Schokoladensauce darübergießen und mit Sahnetupfern garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login