Homepage Rezepte Birne Helene mit Pistazieneis

Zutaten

3 EL Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
200 g Sahne
1 Prise Zimtpulver
4 Kugeln Pistazien- oder Vanilleeis

Rezept Birne Helene mit Pistazieneis

Zum richtigen Festtagsdessert wird dieser Klassiker, wenn Sie frische Birnen verwenden und selbst die Schokoladensauce zubereiten.

Rezeptinfos

unter 30 min
600 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 25 MIN.

Zubereitung

  1. Die Birnen vierteln, entkernen und schälen. 300 ml Wasser mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 5 Min. kochen lassen.
  2. Die Birnenstücke in den Sud einlegen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 5 Min. dünsten, dann vom Herd nehmen. Inzwischen die Sahne erhitzen und die Schokolade hacken. 100 g gehackte Schokolade unter Rühren in der heißen Sahne auflösen. Sauce mit Zimt würzen.
  3. Birnen mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben. Mit je 1 Kugel Eis und der heißen Schokoladensauce anrichten. Das Birnendessert mit übriger Schokolade bestreuen und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login