Homepage Rezepte Blitz-Tiramisu mit Erdbeeren

Rezept Blitz-Tiramisu mit Erdbeeren

Für die Ungeduldigen: Fruchtiges Tiramisu – Der Klassiker wird hier auf eine blitzschnelle Art mit Erdbeeren zubereitet und steht in gerade mal 20 Minuten auf dem Tisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Mascarpone mit Quark, Orangenschale und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts glatt rühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Mascarponecreme heben. Die Erdbeeren kurz abbrausen und die grünen Kelchblätter entfernen. Beeren in Scheiben schneiden.
  2. Je 2 Zwiebacke nebeneinander auf vier Teller legen. Espresso mit Orangenlikör mischen, auf die Zwiebacke träufeln. Mascarponecreme darauf verteilen, Erdbeeren überlappend obendrauf legen.
  3. Die Schokolade auf der Rohkostreibe oder mit dem Sparschäler in Streifen schneiden oder hobeln. Das Tiramisu mit den Schokoraspeln bestreuen und gleich servieren.

Tipp: Wer es turboeilig hat, streut statt geraspelter Schokolade einfach Kakao-Nibs über das Tiramisu. Die zerkleinerten rohen Kakaobohnen gibt es im Reformhaus und Bioladen. Und für Kinder ersetzen Sie den Espresso durch Kakao und den Likör durch Orangensaft.

In unserer großen Rezeptkategorie Vollwert haben wir noch mehr Vollwert-Rezepte für dich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login