Homepage Rezepte Blitzgulasch mit grünen Bohnen

Rezept Blitzgulasch mit grünen Bohnen

Dieser herzhafte Liebling ist genau das Richtige, wenn es einmal ganz schnell gehen soll. Nicht einmal eine halbe Stunde dauert die Zubereitung.

Rezeptinfos

unter 30 min
490 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Die Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitbraten. Alles mit Mehl bestäuben, unter Rühren kurz anschwitzen. Das Tomatenmark rasch unterrühren. Das Paprikapulver einstreuen. Die Tomaten und 150 ml Wasser zugießen und aufkochen. Die gefrorenen Bohnen zugeben und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren.
  2. Inzwischen für die Nudeln 2 l Wasser im Wasserkocher erhitzen. In einen Topf umfüllen, Salz zugeben und erneut aufkochen. Nudeln darin nach Packungsanweisung garen.
  3. Das Gulasch mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian abschmecken. Die Nudeln abgießen und auf die Teller verteilen. Gulasch darauf anrichten, dabei je 1 EL Schmand aufs Gulasch geben.

Noch mehr leckere Rezepte: Gulasch Rezepte | schnelle Rezepte | Kochen für Kinder

Rezept bewerten:
(0)