Homepage Rezepte Blumenkohl-Reisauflauf

Zutaten

150 g Langkornreis
50 g Butter
50 g Mehl
¼ l Gemüsebrühe
100 g geräucherter, durchwachsener Speck
1 Bund Estragon
100 g Sahneschmelzkäse

Rezept Blumenkohl-Reisauflauf

Würziger Sattmacher aus dem Backofen: Das Familienessen macht wenig Arbeit und sorgt dafür, dass sich garantiert alle aufs Mittagessen freuen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
605 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 5 Min. garen.
  2. Die Butter erhitzen, das Mehl darin kurz anschwitzen. Milch und Brühe unter Rühren dazugießen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen. Blumenkohl abgießen und abtropfen lassen.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Speck fein würfeln und in einer heißen Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Vom Herd nehmen. Estragon waschen, trocken schütteln, hacken und in die Sauce rühren.
  4. Den Reis abgießen und abtropfen lassen. Blumenkohl, Speck, Reis und Estragonsauce abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Schmelzkäse in Stückchen darauf verteilen. Den Auflauf im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. backen.

Probieren Sie auch unser Blumenkohlauflauf Rezept aus GU "Das Kochbuch". Eine Prise Muskat und feine Speckstückchen geben dem Auflauf ein ganz besonderes Aroma.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login