Homepage Rezepte Blumenkohl-Sellerie-Gemüse

Zutaten

4 Stangen Staudensellerie
500 ml Gemüsebrühe
1/2 Zitrone
50 g Butter
2-3 TL Mehl
200 g Sahne

Rezept Blumenkohl-Sellerie-Gemüse

Blumenkohl im Kombination mit Sellerie schmeckt super lecker und macht Appetit auf mehr. So kann man Gemüsse genießen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Staudensellerie waschen, putzen und entfädeln, dabei die Blätter abzupfen, grob hacken und beiseitelegen. Die Stangen schräg in 2-3 cm dicke Stücke schneiden.
  2. Die Brühe aufkochen, die Blumenkohlröschen darin ca. 4 Min. garen. Die Selleriestücke hinzufügen und ca. 4 Min. mitgaren. Das Gemüse herausheben. Den Sud durch ein Sieb gießen und davon 250 ml auffangen. Den Saft der Zitronenhälfte auspressen.
  3. Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl darin kurz anschwitzen. Nach und nach Gemüsesud und Sahne unterrühren, bis eine sämige Sauce entsteht. Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft kräftig würzen und offen bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. köcheln lassen. Blumenkohl und Sellerie untermischen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und mit Selleriegrün bestreuen.

Probieren Sie auch das leichte, jedoch vollmundig schmeckende Blumenkohlsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Schlank im Schlaf - Das Kochbuch". Mehr zum Thema Schlank im Schlaf finden Sie hier.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login