Homepage Rezepte Blumenkohl-Walnuss-Salat

Zutaten

70 g Walnüsse
2 Scheiben Weißbrot
2 EL Olivenöl
½ Dose Zuckermais (150 g)
1 Handvoll Petersilienblätter

Rezept Blumenkohl-Walnuss-Salat

Feine Vorspeise: Walnüsse und Maiskörner lassen den Blumenkohl zu Höchstform auflaufen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Blumenkohl in Röschen teilen, waschen. Röschen in kochendem Salzwasser in 2 - 3 Min. bissfest garen, abgießen, abschrecken.
  2. Einige Nüsse grob, den Rest fein hacken. Brot kurz in lauwarmem Wasser einweichen, dann ausdrücken und fein zerrupfen. Knoblauch schälen, fein hacken. Zitronen waschen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. Fein gehackte Nüsse, Brot, Knoblauch, Öl und Zitronenschale zu einem dickflüssigen Dressing verschlagen, salzen, pfeffern.
  3. Mais abtropfen lassen, zum Kohl geben, mit Dressing vermischen. Petersilie hacken, mit den übrigen Walnüssen über den Salat streuen.

Probieren Sie auch das leichte, jedoch vollmundig schmeckende Blumenkohlsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Schlank im Schlaf - Das Kochbuch". Mehr zum Thema Schlank im Schlaf finden Sie hier.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)