Rezept Blumenkohl-Salat

So raffiniert kann Blumenkohl schmecken. Das orientalische Dressing mit Sesampaste und Cumin macht den Salat herrlich frühlingsfrisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 federleichte vegetarische Genussrezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Blumenkohl waschen, putzen, in Röschen teilen und in einen Dämpfeinsatz geben. Die Röschen über dem Dampf je nach Größe in 3-5 Min. bissfest garen. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und ca. 4 TL Saft auspressen. Blumenkohl kalt abschrecken, abtropfen lassen, mit 1-2 TL Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kichererbsen abbrausen und abtropfen lassen. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Joghurt mit Tahini, 1-2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Cumin, Paprikapulver und Harissa glatt rühren.

  3. 3.

    Den Blumenkohl auf Tellern anrichten, Kichererbsen und Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Den Würzjoghurt darüberlöffeln, mit Petersilie, Sesam und Chiliflakes bestreuen. Dazu passen dünne, orientalische Fladenbrote.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login