Homepage Rezepte Bohnenbällchen auf orientalische Art

Zutaten

125 g gegarte weiße Bohnenkerne (1/2 Dose à 425 ml Inhalt)
10 g Kichererbsenmehl (Reformhaus)
1 Msp. Zimtpulver
2 EL Olivenöl

Rezept Bohnenbällchen auf orientalische Art

Kreuzkümmel, Pistazien und Zimt machen die Bällchen so interessant würzig. Ist auch ein feiner Gemüsesnack für Gäste.

Rezeptinfos

unter 30 min
221 kcal
mittel
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Bohnen in ein Sieb geben, kalt überbrausen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.
  2. Die Bohnen mit einer Gabel zerdrücken. Mit Zwiebeln, Thymian, Kichererbsenmehl, Pistazien, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zimt gut mischen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen ca. 12 Bällchen formen.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Bällchen darin unter gelegentlichem vorsichtigem Wenden goldbraun braten.
  4. Tomaten waschen, halbieren, die Stielansätze entfernen und die Früchte in Scheiben schneiden. Eine Platte damit auslegen. Tomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Bohnenbällchen darauf verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login