Homepage Rezepte Bohnensalat mit Knoblauch und Ingwer

Zutaten

1 TL scharfer Senf oder Honigsenf
4 EL Olivenöl

Rezept Bohnensalat mit Knoblauch und Ingwer

Schön würzig und frisch ist dieser Bohnensalat eine herrliche Grillbeilage.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
145 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Wenn sich dabei an den Seiten Fäden lösen, gut abziehen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Bohnen darin bei halb aufgelegtem Deckel in 10-12 Minuten bissfest kochen. In ein Sieb abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Während die Bohnen kochen, schon mal das Dressing vorbereiten: Den Knoblauch und den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelbüschel und die welken oberen Teile abschneiden. Die Zwiebeln waschen und in sehr feine Ringe schneiden.
  3. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Hälfte der Schale fein abreiben, 3 EL Saft auspressen. Die Basilikumblättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
  4. Zitronensaft mit dem Senf und dem Olivenöl zu einer cremigen Sauce verschlagen. Ingwer-Knoblauch-Mischung, Basilikum, Zwiebelringe und die Zitronenschale untermischen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Bohnen je nach Größe halbieren oder dritteln, mit dem Dressing mischen und den Salat abschmecken. Am besten mit Huhn oder Schweinefleisch, aber auch mit Räuchertofu oder Tempeh auf den Tisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login