Homepage Rezepte Bratäpfel mit Spekulatius Füllung

Zutaten

200 g Spekulatiuskekse
60 g Rosinen
3 EL Preiselbeerkompott (ersatzweise Johannisbeergelee)
3 EL Rum (nach Belieben)
Gefrierbeutel
Nudelholz

Rezept Bratäpfel mit Spekulatius Füllung

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
leicht

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen, die Form fetten. Die Äpfel waschen und trocken reiben. Das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher oder einem Messer großzügig herausschneiden. Die Äpfel innen dünn mit Zitronensaft auspinseln.
  2. Die Kekse in den Gefrierbeutel füllen, diesen verschließen und die Kekse mit dem Nudelholz grob zerdrücken. Die Brösel mit Rosinen, Preiselbeerkompott und nach Belieben Rum mischen. Die Mischung in die Äpfel füllen. Auf jeden Apfel ein Stückchen Butter legen. Die Äpfel in die Form setzen und im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) 30-35 Min. garen. Heiß mit kalter Vanillesauce oder Vanilleeis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login