Homepage Rezepte Brennnessel-Käse auf Kressesalat

Zutaten

500 g Magerquark
100 g Manouri (frischer griechischer Schafkäse)
2 EL Öl

Rezept Brennnessel-Käse auf Kressesalat

Dieser feine Salat aus frischen Brennnesseln, Käse und Kapuzinerkresse ist ein echtes Geschmackserlebnis. Für Gourmets und solche, die es werden wollen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Brennnesseln verlesen und in kochendem Salzwasser 1 Min. blanchieren. Abgießen, abtropfen lassen, ausdrücken und fein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken.
  2. Quark portionsweise in einem Tuch fest ausdrücken. Schafkäse mit einer Gabel zerdrücken. Beides mit Brennnesseln und Knoblauch mischen, salzen und pfeffern. 1 Std. kalt stellen.
  3. Kresse waschen, trockenschütteln und grobe Stiele abzwicken. Kohlrabi schälen und in feine Streifen schneiden. Apfel waschen, entkernen und klein würfeln. Grapefruitsaft, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Kresse, Kohlrabi und Apfel darin wenden.
  4. Von der Käsemasse mit zwei angefeuchteten Esslöffeln Nocken abstechen, auf dem Salat anrichten. Mit Pfeffer übermahlen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login