Rezept Bresaola mit Pilzen

Früher überlebensnotwendig, heute hauchdünn geschnitten ein besonderer Genuss.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
3
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

4 EL
150 g
Bresaola in sehr dünnen Scheiben
40 g
Bittokäse oder Parmesan am Stück

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen, die Schale dünn abschneiden und in feine Streifen teilen. Die Zitrone auspressen.

  2. 2.

    Zitronensaft und -schale mit dem Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze damit mischen und etwa 15 Min. ziehen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen Rucola verlesen, die dicken Stiele abknipsen. Rucola waschen, trocken schütteln und auf vier Teller verteilen. Bresaola und Pilze darauf anrichten. Den Käse in Spänen darüber hobeln. Alles pfeffern und mit Brot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Manuela.
Vegetarisch

Und dieses Rezept ist vegetarisch, weil... Schinken kein Fleisch ist?

Manuela.
Noch immer vegetarisch?

Oder handelt es sich um einen Pseudoschinken, der aus alten Fetzen o.Ä. gewonnen wird?

küchengötter
Vegetarisch

Liebe Manuela.,

 

danke für Deinen erneuten Hinweis. Wir haben den Tag "vegetarisch" nun entfernt. Entschuldige bitte die falsche Markierung.

 

Viele Grße

Dein Küchengötter-Team

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login