Homepage Rezepte Brokkoli-Gnocchi

Rezept Brokkoli-Gnocchi

Würzig und deftig ist dieses Gnocchi-Gericht dank Gewürzen wie Knoblauch und Chili. Brokkoli, Paprika und passierte Tomaten runden das Gericht ab.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen schneiden. Stiele schälen und 1 cm groß würfeln. Paprika und Chili waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Paprika 1,5 cm groß würfeln, Chili fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Die Gnocchi in einer großen Pfanne in 2 EL Öl ca. 5 Min. braten. Herausnehmen und warm stellen. Das übrige Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Chili darin ca. 2 Min. dünsten. Brokkoli und Paprika zugeben und ca. 3 Min. unter gelegentlichem Wenden mitdünsten. Tomaten und Brühe zufügen. Alles aufkochen, salzen, pfeffern und bei geringer Hitze zugedeckt 7-8 Min. köcheln lassen.
  3. Die Gnocchi untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei geringer Hitze zugedeckt 3 Min. ziehen lassen. Den Parmesan mit einem Sparschäler in Späne hobeln. Die Brokkoli-Gnocchi mit Parmesan und nach Belieben mit Basilikum bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Vegetarischer-Brokkolisalat

11 knackige Brokkolisalate

Kalbfleisch-Gnocchi-Salat

Italienischer Flair für zu Hause: Die besten Rezepte für Gnocchi-Salate

Gnocchi-Auflauf mit Tomaten

Unsere besten Rezepte für Gnocchi-Aufläufe