Homepage Rezepte Brokkoli mit Filetstreifen

Rezept Brokkoli mit Filetstreifen

Bunt, gesund, einfach und schnell gemacht: Diese Gemüsepfanne ist das optimale Feierabend-Essen.

Rezeptinfos

unter 30 min
310 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Den Strunk großzügig schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides in einem Topf in wenig Wasser bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. dünsten, dann abgießen.
  2. Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Schalotte schälen und in feine Spalten schneiden. Chili waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften in sehr feine Streifen oder Ringe schneiden. Das Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Filet-streifen bei großer Hitze 4-5 Min. braten. Frühlingszwiebeln, Chili und die Schalotte dazugeben und alles weitere 1-2 Min. braten. Den Brokkoli und den Sesam untermischen und 1 Min. mitbraten. Mit Tamari, Salz und Pfeffer würzen. Dazu passt Reis.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gazpacho-marinierte Hähnchenbrustfilets

30 saftige Hähnchenbrust-Rezepte

Nudelauflauf mit Brokkoli

19 Rezepte für Brokkoli-Gratins und -Aufläufe

Linsen-Dal mit Spinat

Vorkochen mit dem Thermomix: 16 Meal-Prep-Rezepte