Homepage Rezepte Zucchini-Pilz-Pfanne

Rezept Zucchini-Pilz-Pfanne

Ganz schnell und mit wenigen Zutaten zubereitet: Diese einfache Gemüsepfanne macht den Feierabend umso gemütlicher!

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Zucchino waschen und putzen, längs vierteln und quer in dünne Scheiben schneiden. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Darin das vorbereitete Gemüse ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze braten, dabei ab und zu umrühren.
  2. Inzwischen die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abbrausen und abtropfen lassen. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Die abgetropften Kichererbsen unter die Zucchini-Pilz-Pfanne mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zucchini - leckere Allrounder

Zucchini - leckere Allrounder

Zucchini richtig putzen und verarbeiten

Zucchini richtig putzen und verarbeiten

27 leckere Rezepte für gefüllte Zucchini und Zucchiniblüten

27 leckere Rezepte für gefüllte Zucchini und Zucchiniblüten

Rezeptkategorien