Homepage Rezepte Scharfe Farfalle mit Brokkoli

Rezept Scharfe Farfalle mit Brokkoli

Dieses Nudelgericht ist schnell gemacht und leicht scharf.

Rezeptinfos

unter 30 min
500 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Brokkoli waschen, putzen und in mundgerechte Röschen teilen. Den Strunk etwas kürzen, schälen und klein schneiden.
  2. Die Farfalle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In einem zweiten Topf den Brokkoli mit etwas Wasser übergießen, salzen und aufkochen. Zugedeckt etwa 4 Min. vorgaren.
  3. Den Knoblauch schälen, dabei eventuell den Keim entfernen. Die Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften waschen und mit dem Knoblauch in Stücke schneiden.
  4. Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen, die Knoblauch- und Chilistücke darin bei mittlerer Hitze ca. ½ Min. anbraten. Den Brokkoli abgießen und hinzufügen, bei mittlerer Hitze noch ca. 2 Min. braten.
  5. Die Farfalle abgießen und unter den Brokkoli mischen. Alles abschmecken, auf Teller verteilen. Den Parmesan darüber hobeln.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pfannen-Carbonara

Schnelle Nudelgerichte

Vegetarischer-Brokkolisalat

11 knackige Brokkolisalate

Pasta-Spinat-Salat mit frischem Basilikum-Pesto

Die 30 wirklich besten Rezepte für Nudelsalat