Rezept Brokkoli mit Kokos und Garam Masala

Mit Kokos, Kreuzkümmel und Garam Masala kommt dieser Brokkoli ganz indisch daher.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

1 Stück
1 EL
Butterschmalz
Salz, Pfeffer aus der Mühle
250 ml
1-2 TL
Garam Masala
3-4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele schälen und in 1/2 cm große Scheibchen schneiden. Brokkoliröschen waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen, fein würfeln, 2 TL abmessen.

  2. 2.

    Butterschmalz im Wok erhitzen. Kreuzkümmel 1 Min. anbraten, Zwiebeln zugeben und unter Rühren 2 Min. mitschmoren. Ingwer zugeben, 1 Min. mitschmoren. Knoblauch 30 Sek. mitschmoren.

  3. 3.

    Brokkoli in den Wok geben, salzen, pfeffern und 4-5 Min. unter ständigem Rühren knapp garen. Kokosmilch angießen, etwa 3 Min. köcheln, bis die Kokosmilch etwas eingekocht und sämig ist. Mit Garam Masala bestreuen und gut mischen. Mit Kokosraspeln bestreuen und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login