Homepage Rezepte Brokkoli mit Kokos und Garam Masala

Rezept Brokkoli mit Kokos und Garam Masala

Mit Kokos, Kreuzkümmel und Garam Masala kommt dieser Brokkoli ganz indisch daher.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele schälen und in 1/2 cm große Scheibchen schneiden. Brokkoliröschen waschen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen, fein würfeln, 2 TL abmessen.
  2. Butterschmalz im Wok erhitzen. Kreuzkümmel 1 Min. anbraten, Zwiebeln zugeben und unter Rühren 2 Min. mitschmoren. Ingwer zugeben, 1 Min. mitschmoren. Knoblauch 30 Sek. mitschmoren.
  3. Brokkoli in den Wok geben, salzen, pfeffern und 4-5 Min. unter ständigem Rühren knapp garen. Kokosmilch angießen, etwa 3 Min. köcheln, bis die Kokosmilch etwas eingekocht und sämig ist. Mit Garam Masala bestreuen und gut mischen. Mit Kokosraspeln bestreuen und sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)