Homepage Rezepte Brotsalat mit Fenchel und Salami

Zutaten

200 g italienisches Weißbrot
1 TL Fenchelsamen
10 EL Olivenöl
1 Bund Rucola
2 EL Weißweinessig
1/2 TL Zucker
12 kleine schwarze Oliven

Rezept Brotsalat mit Fenchel und Salami

Rezeptinfos

30 bis 60 min
510 kcal
mittel

ZUTATEN für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Brot in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen, Fenchelsamen grob hacken. 5 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Brot und Fenchelsamen hineingeben, den Knoblauch durch die Presse dazudrücken. Die Brotwürfel bei geringer Hitze goldgelb rösten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Die Fenchelknollen waschen, putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Knollen quer in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln, das Fenchelgrün fein hacken. Den Rucola waschen und trocken schütteln, grobe Stiele wegschneiden, die Blätter grob schneiden.
  3. Den Essig mit dem Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, das übrige Öl unterschlagen. Die Vinaigrette mit dem Fenchel und dem Rucola mischen, dann die Brotwürfel, die Salami und die Oliven unterheben und den Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Kommentare zum Rezept

Volle Punktzahl

Schmeckt super! Fenchel, Rucola und Salami ergeben ein perfektes Zusammenspiel der Aromen, dazu noch die knusprig angebratenen Brotwürfel - ich bin sehr sehr begeistert!

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login