Homepage Rezepte Brotsalat mit Koriander

Zutaten

1 Sesam-Fladenbrot
je 1/4 Bund Koriandergrün und Petersilie
6 EL Olivenöl
1 Prise gemahlener Koriander
2 EL schwarze Oliven

Rezept Brotsalat mit Koriander

Koriander ist das Kraut des Orients. Dieser Salat verdankt ihm seinen unverwechselbaren Charakter.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
630 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Brot in 1-2 cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Tomaten, Gurke und Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken.
  2. Die Kräuter waschen, Blättchen fein hacken. Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit Zitronensaft und Öl verrühren. Salatsauce mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.
  3. Brot und Gemüse mit Kräutern und Sauce mischen und mit den Oliven belegen. Salat vor dem Servieren ca. 30 Min. ziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login