Homepage Rezepte Brotsalat mit Räuchertofu und Pilzen

Rezept Brotsalat mit Räuchertofu und Pilzen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Brot in Würfel schneiden, in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer bis großer Hitze knusprig rösten, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.
  2. Die Pilze putzen, bei Bedarf mit einem trockenen Tuch abreiben und in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Räuchertofu ca. 1 cm groß würfeln.
  3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin bei großer Hitze scharf anbraten, dann bei etwas reduzierter Hitze noch weitere 2 Min. braten. Salzen, pfeffern.
  4. Honig, Aceto balsamico, restliches Öl (1 EL), Brühe, Senf, Salz und Pfeffer in eine Tasse geben und verquirlen. Pilze, Frühlingszwiebeln und Tofu zu den Brotwürfeln in die Schüssel geben, das Dressing darübergießen und alles vermischen. Den Salat ca. 10 Min. durchziehen lassen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp: Wer möchte, kann auch noch etwas gehackte Petersilie auf den Salat streuen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Rezeptideen mit Räuchertofu

Rezeptideen mit Räuchertofu

Brot wie vom Bäcker

Brot wie vom Bäcker

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten