Homepage Rezepte Bruschetta mit Pilzen

Zutaten

1 Bund Petersilie
4 EL bestes Olivenöl
4 Scheiben 4 große Scheiben italienisches Weißbrot

Rezept Bruschetta mit Pilzen

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Paprika waschen, halbieren, Trennwände und Kerne rauszupfen. Hälften klein schneiden. Stielenden von den Pilzen abschneiden, Pilze sauber abreiben und in feine Scheiben schneiden. Pancetta würfeln. Petersilie waschen, Blättchen fein schneiden.
  2. In einer Pfanne die Hälfte vom Öl heiß werden lassen. Pancetta, Pilze und Paprika darin bei starker Hitze unter Rühren 3-4 Minuten braten. Petersilie dazu, salzen und pfeffern.
  3. Brote halbieren und rösten – im Toaster oder im Backofen auf höchster Stufe (etwa 4 Minuten). Knoblauch schälen. Auf dem Knusperbrot verrreiben. Pilze mit restlichem Öl verrühren, auf die Brote verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Bruschetta mit Pilzen und frischen Kräutern

Als Abendbrot genossen, seeehr lecker, unbedingt empfehlenswert!

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login