Homepage Rezepte Buchweizen-Pfannkuchen mit Apfelmus

Rezept Buchweizen-Pfannkuchen mit Apfelmus

Eine Spezialität aus Norddeutschland. Der Clou ist der Frühstücksspeck auf den Pfannkuchen - schmeckt toll zu dem süßen Apfelmus mit Rosinen!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
815 kcal
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Milch erwärmen. Mehl mit der Milch verrühren, leicht salzen und pfeffern. 30 Min. quellen lassen.
  2. Äpfel schälen, vierteln, putzen, würfeln und mit Rosinen, Zitronensaft und Zucker langsam erhitzen und zugedeckt 15 Min. köcheln lassen, bis die Apfelstücke zerfallen. Abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 75° anheizen. Eier unter den Teig rühren.
  4. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. 2 Speckscheiben kurz anbraten, etwas Teig darüber gießen und bei mittlerer Hitze etwa 4 Min. braten, wenden und auf der anderen Seite 3-4 Min. braten. Pfannkuchen im Ofen warm halten, restlichen Teig ebenso verarbeiten. Pfannkuchen mit Apfelmus und Preiselbeeren servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

How to: Apfelmus selber machen

Login