Homepage Rezepte Bulgursalat mit Pfifferlingen

Rezept Bulgursalat mit Pfifferlingen

Thymianwürziger Aromaknüller gefällig? Schnell zubereitet und bestimmt ebenso schnell verzehrt - einfach gut, dieser Salat!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, würfeln und in 1 EL Öl glasig dünsten. Bulgur zufügen, kurz mitdünsten. Brühe angießen. Bulgur aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. quellen, dann offen abkühlen lassen, bis er lauwarm ist.
  2. Pfifferlinge putzen, grob zerteilen. Tomaten waschen, halbieren. Rucola waschen, trocken schütteln und verlesen. Thymian waschen, Blättchen abstreifen und hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin mit dem Thymian 5 Min. braten, salzen und pfeffern.
  3. Essig, 2 EL Wasser, Salz, Pfeffer und 2 EL Öl verrühren. Bulgur, Pilze, Tomaten und Rucola untermischen. Salzen und pfeffern.
Rezept bewerten:
(0)