Homepage Rezepte Camembert-Käsecreme

Zutaten

2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Paprikapulver, rosenscharf

Rezept Camembert-Käsecreme

Pikant angemachter Camembert ist in ganz Deutschland ein beliebter Imbiss und wird vorwiegend zur Brotzeit serviert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
400 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Den Camembert (er darf noch keine bräunlichen Stellen haben) entrinden und in Stücke schneiden. Die Butter in eine Schüssel geben und mit einer Gabel cremig rühren. Die Camembertwürfel zugeben und kräftig zerdrücken.
  2. Die Zwiebel schälen und sehr klein würfeln. Mit beiden Paprikasorten und gemahlenem Kümmel unter die Camembertcreme mischen. Mit wenig Salz, aber reichlich Pfeffer abschmecken. Zugedeckt im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen.
  3. Den Obatzden rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, damit er Zimmertemperatur annimmt. Auf kleinen Tellern anrichten. Mit frischen Laugenbrezeln, Holzofenbrot oder Roggenbrötchen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login