Homepage Rezepte Bayerischer Obatzda

Zutaten

2 TL Kümmel
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1/2 TL rosenscharfes Paprikapulver
1-2 EL helles Bier (nach Belieben)

Rezept Bayerischer Obatzda

Wer in den Biergarten geht, kommt am Obatzden und einer Riesenbreze kaum vorbei - neben Rettich, Steckerlfisch und natürlich Bier gehört dieser Aufstrich einfach dazu.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
425 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Camembert (er soll gut durchgereift sein, darf aber noch keine braunen Stellen haben) entrinden, in Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Die Butter glatt rühren und untermischen.
  2. Die Zwiebel schälen und winzig klein würfeln oder auf einer Gemüsereibe fein raspeln, zur Käsemasse geben. Gut 1 TL Kümmel mahlen oder sehr fein hacken, mit dem übrigen Kümmel, beiden Paprikasorten, etwas Salz und reichlich Pfeffer unterrühren, nach Belieben das Bier untermischen.
  3. Den »Obatzden« (Angebatzten) in eine Schüssel füllen und abgedeckt 2-3 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

picknick...

super besser als im biergarten ;-))

Anzeige
Anzeige
Login