Rezept Cassisbirnen mit Gewürzen

Die herb-würzigen Birnen passen hervorragend zu Wildgerichten, Gans, Roastbeef oder auch zu Marzipanmousse.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 4-8 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Winterküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

300 ml
Rotwein
70 g
1
Sternanis
5
6 EL
Cassis (Schwarzer-Johannisbeer-Likör)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Birnen dünn schälen, dabei die Stiele möglichst nicht entfernen. Birnen längs halbieren und das Kerngehäuse sauber herausschneiden. Die Birnen sofort mit dem Zitronensaft mischen.

  2. 2.

    Orangen heiß waschen und abtrocknen, von 1 Orange ein breites Stück Schale dünn abschneiden, den Saft beider Orangen auspressen. Orangensaft und -schale, Wein, Zucker und Gewürze in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dabei den Zucker unter Rühren auflösen. Den Sud offen 5 Min. bei mittlerer Hitze kochen lassen.

  3. 3.

    Die Birnenhälften in den Sud einlegen, Cassis darübergießen. Birnen zugedeckt 15-20 Min. köcheln lassen, bis sie weich, aber auf keinen Fall zu weich sind (sonst zerfallen sie). Dabei immer wieder mit Kochsud begießen und eventuell ein- bis zweimal wenden. Birnen im Sud auskühlen und noch 3-4 Std. ziehen lassen. Sie passen hervorragend zu Wildgerichten, Gans, Roastbeef oder aber zu Marzipanmousse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login