Homepage Rezepte Chai-Pfirsiche mit Ziegenkäse und Rucola

Zutaten

200 ml Pfirsichsaft bzw. -nektar
1 TL Chai-Marsala (Gewürzmischung für indischen Tee)
1 TL Currypulver
100 g Rucola
1 EL weißer Aceto balsamico
2 EL Mandelöl oder neutrales Öl

Rezept Chai-Pfirsiche mit Ziegenkäse und Rucola

Pfirsiche bekommen durch die Chai-Gewürzmischung eine ganz besondere Note - perfekt harmonierend mit dem Kräuter-Ziegenkäse und dem würzigen Rucola.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
165 kcal
leicht

Für 6 Gläser à 200 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Gläser à 200 ml

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche waschen, halbieren und entkernen. Pfirsichsaft, Chai-Gewürz und Curry in einem Topf zum Kochen bringen. Pfirsiche darin bei schwacher Hitze ca. 10 Min. garen. Aus dem Sud nehmen, abkühlen lassen, häuten und würfeln. Den Sud sirupartig einkochen und abkühlen lassen.
  2. Für die Käsecreme alle Zutaten mischen und mit etwas Sirup zu einer glatten Creme verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Pfirsichwürfel auf die Gläser verteilen, Käsecreme darübergeben. Rucola waschen, trocken tupfen und putzen. Dekorativ über die Creme häufen und mit dem Dressing und kaltem Sirup beträufeln. Cashewkerne trocken in einer Pfanne rösten und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login