Rezept Eiertürmchen mit Granatapfel auf Salat

Harissa ist eine scharfe Gewürzpaste aus Tunesien und wird heute in der gesamten nordafrikanischen und arabischen Küche verwendet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Gläser à 200 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Feines aus dem Glas
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 195 kcal

Zutaten

6
je 2 EL Crème fraîche und Mayonnaise
etwas abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
1 Msp.
Harissa
1 Prise

Zubereitung

  1. 1.

    Eier in ca. 10 Min. hart kochen, kalt abschrecken. Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken, mit den Blattsalaten mischen und auf die Gläser verteilen. Für das Dressing alle Zutaten verrühren und pikant abschmecken. Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und abkühlen lassen. Granatapfel halbieren. Über einer Schüssel mit einem Kochlöffel auf die Frucht schlagen, sodass die Kerne in die Schüssel fallen.

  2. 2.

    Eier schälen, in Scheiben schneiden, auf den Salat setzen und abwechselnd mit Granatapfelkernen und Mandelstiften auftürmen. Jede Lage mit ein wenig Dressing beträufeln. Zum Schluss restliche Granatapfelkerne und Mandelsplitter darüberstreuen und mit Dressing beträufeln. Dazu passt knuspriges Baguette.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login