Homepage Rezepte Champignonsalat

Zutaten

400 g Champignons
2 EL Fischsauce
2 EL helle Sojasauce
⅓ TL Zucker
⅓ TL Chilipulver
1 Prise Salz nach Belieben
1-2 EL gemahlener gerösteter Reis

Rezept Champignonsalat

Gerösteter, im Mörser fein zerstoßener Reis verleiht vielen Thai-Salaten Biss und ein nussiges Aroma. Sie bekommen ihn fertig im Asienladen zu kaufen.

Rezeptinfos

unter 30 min
55 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Champignons mit Küchenpapier abreiben, putzen und in Scheiben schneiden. Eine große Pfanne erhitzen, 2 EL Wasser und die Champignons hineingeben und die Pilze zugedeckt etwa 5 Min. garen.
  2. Inzwischen die Schalotten schälen, längs halbieren und in feine Spalten schneiden. Die Minze waschen und trockenschütteln, die Blätter abzupfen. Ein paar Blätter für die Dekoration beiseite legen, den Rest in feine Streifen schneiden.
  3. Limettensaft, Fischsauce und Sojasauce mit dem Zucker und dem Chilipulver verrühren und unter die Pilze mischen. Mit Salz abschmecken.
  4. Schalotten, die in Streifen geschnittenen Minzblätter und den gemahlenen Reis unterheben. Den Salat in eine Schüssel füllen und mit den restlichen Minzblättern garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)