Homepage Rezepte Chiasamen-Grütze mit Himbeeren

Rezept Chiasamen-Grütze mit Himbeeren

Mandelmilch, frische Himbeeren und weißer Chiasamen - fertig ist ein feines Dessert, das ganz bestimmt nicht nur Veganern gut schmeckt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
90 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 - 8 Personen:

Zubereitung

  1. Die Himbeeren verlesen, nur wenn nötig, vorsichtig waschen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Etwa 100 g Himbeeren mit der Mandelmilch im Mixer pürieren, dann das Püree zum Entfernen der Himbeersamen in ein Sieb abgießen.
  2. Die Chiasamen mit Himbeer-Mandelmilch, Vanillepulver und Holunderblütensirup verrühren und mindestens ca. 30 Min. quellen lassen. Dann die Chiasamen-Grütze einmal umrühren und nach Belieben in vier große oder acht kleine Schälchen oder Gläser geben. Anschließend die Grütze weitere 30 Min. ruhen lassen.
  3. Inzwischen die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren hellbraun rösten, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Die Chiasamen-Grütze mit Mandelblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)