Homepage Rezepte Chili-Brokkoli-Kartoffeln

Rezept Chili-Brokkoli-Kartoffeln

Chili macht den Kartoffeln und dem Brokkoli Feuer in der Pfanne. Wem das Ganze zu scharf ist, einfach die Chilimenge reduzieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten und quer halbieren. Mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. garen, dann in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Brokkoliröschen antauen lassen. Chili putzen, längs halbieren, entkernen, waschen und quer in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. In einer großen beschichteten Pfanne Öl und Butter erhitzen. Kartoffeln und Brokkoli hineingeben. Chili, Knoblauch und Thymian hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 5-6 Min. braten. Kartoffeln und Brokkoli mit Salz und Pfeffer würzen. Perfekte Beilage zu Steaks.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)