Rezept Scholle mit Brokkoli

Ruck, zuck auf dem Tisch: Wenn es noch schneller gehen soll, können Sie auch tiefgefrorenen Brokkoli verwenden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf für Berufstätige
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Brokkoli putzen, waschen und in mundgerechte Röschen zerteilen. Den Strunk schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einer tiefen Pfanne mit Deckel erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Brokkoli dazugeben und kurz mitbraten. Das Brokkoligemüse mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen und die Sahne zugießen. Das Sahne-Gemüse zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Die Schollenfilets salzen und pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Den Fisch vorsichtig auf das Brokkoligemüse legen und bei geschlossenem Deckel 5-10 Min. (je nach Dicke der Fischfilets) garen.

  4. 4.

    Den Fisch auf zwei Teller verteilen und mit dem Gemüse servieren.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login